Katherine Collins

2
212

Über die Autorin

Katherine Collins lebt mit ihren zwei kleinen Töchtern in einem kleinen Dörfchen in Mitten des Vest. Als passionierte Leseratte, die im Laufe der Zeit durch jeden Bereich der Belletristik fraß, kam sie schon in ihrer Jugend zum Schreiben. Nach einer kleinen Lyrikperiode begann sie ihren ersten Roman mit fünfzehn. In den darauf folgenden fünfzehn Jahren arbeitete sie an zehn Werken, ohne je eines zur Veröffentlichung anzubieten. Erst nach langer Testphase durch Leseproben auf Internetforen, stellte sie 2013 beim Latos-Verlag ihr Erstlingswerk „Verzeih mir, mein Herz!“ vor, das ab Mitte März 2014 zu erwerben ist. Seit Oktober 2014 ist auch ihr zweiter Roman „Dir gehört mein Herz“, ebenfalls im Latos-Verlag erschienen. Nun stellt sie, pünktlich zum einjährigen Jubiläum
von „Verzeih mir, mein Herz!“, ihr drittes Werk vor: „Lady Madeline in Not“. Schon im Juni 2015 erscheint „Melodie der Hoffnung“ bei Forever by Ullstein. Alle vier Romane spielen im frühen 19. Jahrhundert in England und sind miteinander verbunden, auch wenn sie aus unterschiedlichen Reihen kommen. Beide Reihen (Les Chevaliers du coeur und Love is waiting) haben weitere Geschichten, auf die man sich freuen darf. So sind zwei weitere Veröffentlichungen in diesem Jahr geplant. (Beide aus der Love is waiting-Reihe.)
In jedem ihrer Werke, ob Fantasy, Science fiction oder historischen Roman, spielt die Liebe eine zentrale Rolle.

Facebookseite: www.facebook.com/pages/Katherine-Collins/244661028990959
Forever-Autorenseite: https://forever.ullstein.de/autor/katherine-collins/

Digital Publishers: https://www.digitalpublishers.de/autoren/autorin-katherine-collins/

Autorenseite: https://kathecollins.wordpress.com/

Veröffentlichungen

„Der Fluch von Abbington Hall“

Ein uralter Fluch, der unmöglich zu brechen scheint
Ein mitreißender Liebesroman für alle Romantikerinnen

England, Sommer 1895: Dass Andrew, der Sohn des Earls of Linnley, sein Versprechen gegenüber der Bediensteten Gemma nicht hält, hat schwerwiegende Folgen für ihn und seine gesamte Familie.
Jahrhunderte später, in der Gegenwart: Die bevorstehende Heirat ihrer Schwester versetzt Elisa in Panik. Laut ihrer Großmutter liegt ein Fluch auf den Abbingtons und keine von ihnen soll jemals glücklich werden.
Um Schlimmeres zu verhindern, versucht Elisa alles, um die Hochzeit zum Platzen zu bringen, auch wenn dadurch ihre Beziehung zu ihrer Schwester zu zerbrechen droht. Und als wäre das nicht schon nervenaufreibend genug, stört auch noch der Cousin des Bräutigams Elisas Nachforschungen, weil er die Organisation der Brautentführung viel zu ernst nimmt.
Werden die beiden Schwestern es schaffen, dem Fluch zu entkommen – oder die Hoffnung auf die Liebe ihres Lebens für immer verlieren?

Links zum Buch:
kindle

epub

„Spiegel des Herzens“

War ihre Liebe zu einem Highlander nur ein Traum?

Katharinas Sturz in die sagenumwobenen Fairy Pools hat für einen Haufen Verwirrung gesorgt. Ist sie wirklich in die schottischen Highlands des Jahres 1746 gefallen? Zurück in der Gegenwart will niemand ihr Glauben schenken und auch Katharina zweifelt immer mehr an ihrem Verstand.

Aber kann sie sich ihre Liebe zu dem Highlander Finlay nur eingebildet haben? Und was hat es zu bedeuten, dass der Mann, der sie in der Gegenwart rettet, Finlay zum Verwechseln ähnlich sieht? Verzweifelt versucht sie, Beweise in der Gegenwart zu finden und zu der Liebe ihres Lebens zurückzukehren.

Der Schlüssel muss in den mystischen Fairy Pools liegen, die nicht nur Zeiten miteinander verbinden – sondern auch ein Spiegel der Seele sind …

Links zum Buch:
kindle

epub

„Ein Fall von Liebe“

Eine Liebe durch die Zeiten

Katharinas Trip nach Schottland verläuft anders als geplant. Eigentlich will sie sich eine schöne Zeit mit ihrer Schwester machen, doch ein Sturz in die sagenumwobenen Fairy Pools in den Highlands reißt die junge Frau durch den Strudel der Zeit in die Vergangenheit.

Schottland, 1746. Mitten im Krieg mit den Engländern und dem Aufstand der rebellischen Jakobiter rettet der Highlander Finlay eine geheimnisvolle Frau vor einer Horde Halunken. Kann sich Katharina in der barbarischen Vergangenheit zurechtfinden – ohne ihr Leben auf dem Scheiterhaufen oder ihr Herz an ihren unverschämt attraktiven Retter Finlay zu verlieren?

Links zum Buch:
kindle
epub

„Ein Schotte für die Zukunft – Eine Hochzeit in den Highlands“

Sie spielt seine Verlobte, um seiner Mutter, einer schottischen Duchess, einen Denkzettel zu verpassen. Doch was passiert, wenn sie sich Hals über Kopf in ihn verliebt?

Vanessas Ziel ist einfach: Sie will ihrem Leben ein Ende setzen. Leider kommt ihr der äußert charismatische und nicht weniger attraktive Ian McDermitt in die Quere. Als Erbe eines Titels und nicht nur mit Geld, sondern auch mit ungeheurer Lebensfreude ausgestattet, reißt er Vanessa nahezu mit. Er bietet ihr einen Deal an: Eine Woche Urlaub von sich selbst auf dem Gut seines Bruders in den schottischen Highlands, in der er ihr jeden Wunsch erfüllt. Im Gegenzug soll sie seine geldgierige Verlobte ohne Stil und Verstand spielen, um seiner Mutter einen Denkzettel zu verpassen. Dass sie sich mit ihrer Zustimmung in die Höhle des Löwen begibt und nahezu von ihm zerfleischt wird, war nicht eingeplant. Auch nicht, sich Hals über Kopf in ihn zu verlieben …

Links zum Buch:
kindle
epub

„Ein Schotte wider Willen -Eine Hochzeit in den Highlands“

Auf der Flucht vor ihrem lieblosen Ehemann versteckt sich Catriona in den Highlands. Das Familiengut Farquhar, wo ihr Bruder zurückgezogen lebt, scheint die perfekte Lösung zu sein – obwohl sie diesen Ort seit ihrer Kindheit meidet und er ihr Alpträume beschert. Doch als ihr Aufenthaltsort nicht lange unbekannt bleibt und auch andere, private Details an die Öffentlichkeit gelangen, beginnt sie zu zweifeln: Ist ihre Zufallsbekanntschaft, der verdammt attraktive Rick Harris, etwa nicht der charmante Autor, der er vorgibt zu sein, und spioniert er sie lediglich aus, um an neue Klatschgeschichten über ihren prominenten Bruder Ian McDermitt zu kommen?

Links zum Buch:
kindle
epub

„Ein Schotte zu viel -Eine Hochzeit in den Highlands“

Sina hat es nicht leicht: Als Weddingplanerin richtet sie die Hochzeit ihrer besten Freundin Liny in den schottischen Highlands aus – komplett mit schottischen Wettkämpfen, Kilts und Schafen. Doch ihr Ruf und ihr ehrgeiziger Plan, sich selbständig zu machen, um ihrem Ex und cholerischen Chef bei der Agentur zu entkommen, stehen aufgrund einer Reihe von Pannen und mysteriösen Unfällen auf der Kippe. Auch ihr Tischpartner Islay Campbell erweist sich als äußerst ungalanter Begleiter und harte Nuss. Keine Chance, dass Sina mit ihm als Partner bei den Highland Games das Preisgeld gewinnt, so schlecht wie die beiden miteinander auskommen. Sollte Sina sich doch lieber für den charmanten, wenn auch aufdringlichen Ian McDermitt, dem Duke of Skye, entscheiden? Wenn da nicht immer dieses leise Kribbeln wäre, jedes Mal wenn sie in Islays Nähe ist – und bei den Highland Games muss man ganz schön auf Tuchfühlung …

Links zum Buch

Kindle
epub

„Ein Schotte im Bett -Eine Hochzeit in den Highlands“

Carolina glaubt nicht mehr an die große Liebe. Sie hat in der Vergangenheit zu viele Enttäuschungen erlebt und versucht sich noch vom Scheitern ihrer langjährigen Beziehung zu erholen. Eine unerwartete Reise in die Highlands verschafft vielleicht Abhilfe? Doch Carolina erwartet in der schottischen Einöde nur eines: Arbeit. Ausgerechnet sie soll dort eine romantische Hochzeit planen.
Aber weder ihre Kollegin Sina, noch der schweigsame Verwalter Kendrick machen es ihr leicht. Sina zieht Carolina ständig damit auf, dass sie zu wenig Spaß am Leben hat. Doch wie soll das funktionieren, wenn Kendrick kaum ein freundliches Wort über die Lippen bekommt. Und warum ist es ihr überhaupt wichtig? Sie mag ihn schließlich selbst nicht – glaubt Carolina zumindest …

Links zum Buch

Kindle
epub
Taschenbuch

„Verliebt wider Willen“

England, 1815: Lady Amelie Mannings will eines ganz sicher nicht: heiraten. Nachdem sie beinahe auf einen Hochstapler hereingefallen wäre, hält sie sich fern von allen Männern. Doch als Tochter des Duke of Kent ist sie in der Londoner Gesellschaft heiß begehrt. Vor allem vom gutaussehenden Julien Moore, der als Verführer und Frauenheld gilt. Obwohl Amelie ihn ein ums andere Mal abweist, lässt Julien nicht locker. Schließlich geraten die beiden in eine verfängliche Situation und die Hochzeit scheint unvermeidlich. Doch Amelie würde lieber ins Kloster gehen, als einen Mann zu heiraten, der sie offenbar nicht liebt …

Links zum Buch

Kindle
epub

„Tränen des Herzens“

England, Ende des 18. Jahrhunderts: Lady Marie Windermere feiert ihr Debüt in der Londoner Gesellschaft. Was niemand weiß: Ihr Vater kann sich weder ihre Aussteuer noch die Saison leisten. Verzweifelt sucht die temperamentvolle Schönheit deshalb nach einem geeigneten Gatten. Unterstützt wird sie bei ihrer Suche von dem attraktiven Draufgänger Lord Argyll, einem Freund der Familie. Doch Argyll ist bekannt für sein liederliches Verhalten und seine Affären. Und tatsächlich geraten die beiden schon bald in eine heikle Situation. Plötzlich scheint eine Hochzeit mit Argyll der einzige Weg zu sein, um Maries Ehre zu retten. Die junge Frau ist am Boden zerstört. Wie soll sie mit einem solchen Mann jemals glücklich werden? Zu spät erkennt sie, dass Argylls Gefühle für sie vielleicht doch aufrichtig sind …

Links zum Buch:
Kindle
epub

„Emmas Flucht ins Glück“

Emma Scott ist verzweifelt. Verlobt mit dem zwielichtigen Marquess of Belmont, gibt es für sie nur einen Weg dem Unglück zu entkommen: die Flucht. Unterstützt von ihren Freundinnen verschwindet sie aus dem Pensionat. Anstellung findet sie bei der Countess of Eastwick. Dass der Herr des Hauses nur zu häufig ein Auge auf seine Angestellten wirft, macht ihre Lage schwierig, und dass der Bruder ihrer Arbeitgeberin sie völlig durcheinander bringt, macht es auch nicht leichter eine Entscheidung zu treffen. Soll sie bleiben? Soll sie James Verführung stattgeben? Oder erneut flüchten?

Links zum Buch

Kindle
epub
Taschenbuch

„Melodie der Hoffnung“

London im 18. Jahrhundert: Lady Frances und Lady Heather begehen ihre erste Saison in der Londoner Gesellschaft. Frances, genannt Fanny, ist ein pummeliges Mauerblümchen und leidet unter ihrer herrischen Schwester und der tyrannischen Mutter. Der charmante Jonathan Cavendish hatte eigentlich nicht vor, sich wieder zu verheiraten, doch als Frances in eine verfängliche Situation gerät, verbieten es ihm sein Ehrgefühl und die Etikette, ihr nicht nur beizustehen, sondern sie tatsächlich auch zur Frau zu nehmen. Was für Frances ein wahrgewordener Traum sein sollte, wird eine freudlose Verbindung. Denn Frances erkennt ihr Glück erst, als es schon zu spät zu sein scheint …


Links zum Buch

Kindle
epub

„Kein Duke zum Verlieben“

Als notorischer Frauenheld trifft es Lord Nathan Mannings schwer, dass seine eigene Braut ihn in der Hochzeitsnacht verschmäht. Fortan versucht er sie aus seinen Gedanken zu verbannen. Lady Annabell Mannings, von ihrem Onkel in die Ehe geprügelt, nimmt, nach jahrelang erduldeter Verbannung, ihre Zukunft selbst in die Hand. Eine Scheidung muss her und zwar schnell!

Links zum Buch:

Kindle
epub
Taschenbuch

„Lady Madeline in Not!“

Lady Madeline St. John ist an einem ganz und gar nicht interessiert: Einem adligen, wohlbetuchten Ehemann. Dass ihr da ausgerechnet der Duke of Lancaster einen Antrag macht, kommt ihr da recht ungelegen!

Als Tochter eines Dukes wird von Lady Madeline St. John erwarte, dass sie in ihrer Saison einen guten Fang macht, heiratet und alsbald ihren Platz in der feinen Gesellschaft einnimmt. Madeline steht der Sinn aber nicht nach einem konventionellen Leben als Ehefrau und Mutter, sondern wünscht sich als Gouvernante zu arbeiten. Dass ihr ausgerechnet der arrogante Duke of Lancaster einen Antrag macht, bringt sie in arge Bedrängnis. Der Duke ist unausstehlich und das genaue Gegenteil von dem, was Madeline als Vorstellung von einem Ehemann hat. Zu allem Überfluss ist er aber nicht zu entmutigen …

Links zum Buch

Kindle 
epub
Taschenbuch


„Dir gehört mein Herz“

Eric Barcleys finanzielle Schwierigkeiten und sein undurchdachter Plan, dem Schuldnerturm durch eine Ehe mit einer reichen Erbin zu entgehen, sind dank eines diffamierenden Theaterstücks in ganz London bekannt. Trotzdem um die Hand eines Mädchens anzuhalten, ist mutig. Den besten Freund um die Hand der gut versorgten Schwester zu bitten, ist jedoch unmöglich. Denn Matthew Cavendish, Marquess of Lynnwood, würde ihm Adrienna niemals anvertrauen. Dumm nur, dass Eric Adrienna nach einem verbotenen Kuss nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Sie soll Lady Adrienna Barcley werden, seine Viscountess Swansea. Aber die Ablehnung seines Freundes Matthew ist nicht die einzige Hürde, die seinem Glück im Weg steht …

Links zum Buch

Kindle
epub
Taschenbuch

„Verzeih mir, mein Herz!“

Bereits als Jugendlicher gezwungen, in die Verlobung mit der Tochter des Freundes seines Vaters einzuwilligen, zögert Jordan St. John, Marquess of Aylesbury, die Eheschließung und das erste Treffen mit der zukünftigen Braut über Jahre hinweg hinaus. Ein unglücklich verlaufendes Liebesabenteuer zwingt ihn schließlich, seine Verlobte Elizabeth Barkley aufzusuchen, um die Verbindung zu lösen. Als er ihr jedoch gegenübersteht, will er alles andere, nur nicht die Verlobung lösen …

Link zum Buch

Kindle
epub

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here