Neuerscheinung! „Das Geheimnis von Kestrel Hall“ von Dorothea Stiller

0
37

Mit »Das Geheimnis von Kestrel Hall« erscheint heute der dritte historische Roman unserer Autorin Dorothea Stiller. Wie bereits ihr Liebesroman »Lehrstunden des Herzens« und der Krimi »Der Myrtenzweig« spielt auch dieser Roman im England der Regency-Ära. Die Autorin ließ sich bei ihrer Geschichte von den Schauer- und Sensationsromanen des 19. Jahrhunderts inspirieren. Herausgekommen ist ein atmosphärischer und spannender Roman, der an die Geschichten von Victoria Holt erinnert. Der Roman erscheint am 15. November 2018 bei dp DIGITAL PUBLISHERS. Das Buch wird als E-Book und als Print-on-Demand im Taschenbuchformat erhältlich sein.

Welches Geheimnis verbirgt sich hinter den düsteren Mauern von Kestrel Hall?

England, 1814: Die junge Marguerite Gillray glaubt, das perfekte Glück gefunden zu haben, als sie den charmanten Lord Adam Peterborough heiratet und kurz darauf ihr Sohn Jacob geboren wird. Doch dann ziehen sie auf den Landsitz Kestrel Hall an der rauen Küste Yorkshires. Während es in Marguerites Ehe zunehmend kriselt, muss sie feststellen, dass in dem düsteren Herrenhaus nicht alles mit rechten Dingen zugeht: unerklärliche Geräusche, Schritte aus einem unbewohnten Zimmer und Gegenstände, die verschwinden und an unerwarteten Stellen wieder auftauchen.

Ist etwas Wahres an der grausamen Legende um Lady Sybil, die »Weiße Frau von Kestrel Hall«? Bei ihrem Ehemann stößt die verängstigte Marguerite auf Unverständnis. Zuspruch und Trost findet sie jedoch bei dem jungen Timothy Beauchamp, einem Freund der Familie. Schon bald befindet sich Marguerite im Widerstreit der Gefühle und, ohne es zu ahnen, in allerhöchster Gefahr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here