Rezept Grüner Spargel mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln

0
80

Ihr wisst noch nicht was morgen auf den Tisch kommt?
Wie wäre es mit grüner Spargel mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln?
Yamm, yamm! Lasst es euch schmecken.

3 Eigelb
1 EL klare Fleischbrühe
1 EL Weißwein
1 EL Zitronensaft oder Essig
Salz und Pfeffer
1 Prise Zucker
125 g Butter, lauwarm zerlassen
1 Bund Spargel
Kartoffel als Beilage

Zuerst die Kartoffel auf den Herd stellen.
Grüner Spargel muss nur ca. 8 – 10 Minuten in Salzwasser garen. Vorteil: Man muss nur das untere
Drittel der Spargelstange schälen.

Zubereitung Sauce:
In einer Wasserbadschüssel mit dem Schneebesen die Eigelbe mit Brühe, Wein, Zitronensaft oder Essig und den Gewürzen schaumig schlagen, Schüssel auf das heiße Wasserbad setzen. Unter fortwährendem Rühren eine dickcremige Masse schlagen, aus dem Wasserbad nehmen. Die lauwarme Butter löffelweise darunter schlagen. Nochmals abschmecken.
Hinweis: Buttersaucen sollte man nicht lange warm halten und nicht wieder aufwärmen. Da sie unter dem Siedepunkt hergestellt und bereit gehalten werden, sind sie leicht verderblich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here